FAIR PLAY - TEAM 18

 
 

• Schubertpark

Über den Park (Schubertpark)

Der Schubertpark, welcher sich über rund 14.000 Quadratmetern erstreckt, ist auf dem Areal des ehemaligen Währinger Ortsfriedhofs angelegt und wird vor allem von Bewohner_innen des umliegenden Wohnviertels genutzt. 2003 wurde der Park im Rahmen eines Bürgerinnen-Beteiligungsverfahren umgestaltet und mit einer Tiefgarage versehen. Der Park bietet neben zwei großen Ballspielplätzen, einem Kleinkinderspielbereich, einer groß angelegten Hundezone und einer Liegewiese, auch rollstuhl- und kinderwagenfreundliche Rampen, die durch den abschüssigen Park führen. Zudem befindet sich in Nähe der Währingerstraße ein halboffenes Holzsalettl.